PM „Was die Welt jetzt braucht“ – Online-Veranstaltung mit Vanessa Nakate und Carola Rackete

16.03.2022, Leipzig: Zum Aufruf zum großen Klimastreik von Fridays for Future sprechen die  Autorinnen und Aktivistinnen Vanessa Nakate und Carola Rackete über die Krisen unserer Zeit. Das Gespräch findet digital im Rahmen der Klimabuchmesse statt, Mitveranstalterin ist die Rosa-Luxemburg-Stiftung. Veranstaltung am 20.03.2022 18 Uhr, online (Englisch und barrierefrei)Link unter https://www.klimabuchmesse.de/gespraech_nakate_rackete/Streaming: https://m.twitch.tv/vsschriftstellerverband Während sich viele zurecht um den Krieg in der Ukraine…

Press Release „What the world needs now“ – A talk with Vanessa Nakate and Carola Rackete

16.03.2022, Leipzig – To promote the international Fridays for Future climate strike, authors and activists Vanessa Nakate and Carola Rackete will talk about the crises of our time. The talk will take place digitally as part of the Climate Book Fair, co-organized by the Rosa Luxemburg Foundation. 20.03.2022, 6 p.m. CET/8 p.m. EAT, online (English…

Von Gemüseanbau, Visionen & Träumen
|

Von Gemüseanbau, Visionen & Träumen

„Urban Gardening“ von Juliane Ranck & Laura Setzer stellt ein Gemeinschaftsprojekt in Frankfurt vor. Es handelt von Urban Gardening & Gemüseanbau, aber im weitesten Sinn auch um Visionen und Träume. Tanja stellt uns das Buch vor: Juliane Ranck & Laura Setzer zeigen verschiedene Möglichkeiten auf, was man machen kann, damit die Welt grüner wird, gerade hier…

Zum Verschenk-ein-Buch-Tag gibt es von uns Klimaliebe!
|

Zum Verschenk-ein-Buch-Tag gibt es von uns Klimaliebe!

Zum Verschenk-ein-Buch-Tag verlosen wir heute auf Instagram und Twitter 13 Klimabücher.  – „Der grosse Streik der Pflanzen“ von Ute Scheub– „Kleine Gase – große Wirkung“ von David Nelles & Christian Serrer (3x)– „Klima-Korrektur-Konzern“ von Uwe Post– „Mein Leben in drei Kisten“ von Anne Weiss– „Handeln statt hoffen“ von Carola Rackete– „Generation Weltuntergang“ von Anne Weiss…

Klimabuchmesse-Planungsrunde
|

Klimabuchmesse-Planungsrunde

We proudly present: die fabelhafte Booklover-Klimabuchmesse-Planungsrunde! Wir kommen aus unterschiedlichen Ecken der Klimagerechtigkeitsbewegung, aber eins haben wir alle gemeinsam: Wir glauben an die Macht guter Geschichten und Ideen, um die Welt zu verändern.  Bei unserem letzten Treffen ging es um die Websitegestaltung, den Aktionsplan und die technische Umsetzung. Und natürlich auch ums tolle Programm! Wir…

Beantwortet viele Fragen
|

Beantwortet viele Fragen

Was hat der Klimawandel mit Windrädern, Kühen und Plastiktüten zu tun? „Ohne Eis kein Eisbär“ von Kristina Heldmann beantwortet viele Fragen für Kinder in gut verständlicher Sprache, nennt dabei eindrückliche Fakten und Beispiele und ist anschaulich mit kreativen großen Bildern illustriert. Dabei endet es hoffnungsvoll mit Beispielen aus der ganzen Welt, wie ein nachhaltiges klimafreundliches…

Damit Kinder ihre Rechte kennen
|

Damit Kinder ihre Rechte kennen

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, nicht nur am internationalen Tag der Kinderrechte: Kinderrechte müssen eingehalten werden. Und an diesem wichtigen Tag, stellen wir euch ein einfühlsames Kinderbuch vor. „Ich bin ein Kind und ich habe Rechte“ wirkt nicht wie ein klassisches Umwelt- oder Klimabuch. Die Frage nach den Rechten von Kindern und wie wir Kinderrechte…

Vorlesetag mit „Die Klima-Checker“
|

Vorlesetag mit „Die Klima-Checker“

Verdrehtes Klima! Autorin Veronika Wiggert liest zum Vorlesetag aus ihrem Kinderkrimi „Die Klima-Checker: Tiere in Not“. Die Klima-Checker sind genervt: Wieder kein Schnee! Eines Nachmittags findet Malin im Garten einen Igel, der wegen der ungewöhnlich hohen Temperaturen zu früh aus dem Winterschlaf erwacht ist. Danke für die tolle Lesung! Das Buch ist erschienen bei World…

Die Klimakrise im Phantastischen – zwischen Dystopie und Hope (Punk) – Gesprächsrunde
|

Die Klimakrise im Phantastischen – zwischen Dystopie und Hope (Punk) – Gesprächsrunde

In einer entspannten Gesprächrunde diskutieren wir mit Theresa Hannig („Die Unvollkommenen“, „König und Meister“), Sina Kamala Kaufmann („Helle Materie“), James Sullivan („Nuramon -€“ Ein Elfenroman“, „Die Stadt der Symbionten“) und Judith C. Vogt(„Wasteland“, „Ace in Space“ und „Anarchie Déco“), wie sich die Klimakrise in der Phantastik erzählen lässt: Wo bleibt die Hoffnung angesichts dieser drohenden Katastrophe? Oder finden wir die Katastrophe vielleicht gar nicht mehr so gruselig,…

„Die will ich behalten!“
|

„Die will ich behalten!“

Eindrucksvolle Bilder & tolle Texte zeigen, dass wir diese wundervolle Welt der Tiefsee unbedingt schützen müssen. Der 8jährige Rezensent (Fridays for Future Leipzig) stellte Euch das Buch vor. Mir hat „Eine Reise in die geheimnisvolle Tiefsee“ von Annika Siems & Wolfgang Dreyer supergut gefallen, weil man damit merkt, wie wichtig Klimaschutz für das Meer und…