PM Klimabuchmesse erfolgreich beendet

16.06.22/Leipzig: Die Klimabuchmesse (13. bis 15. Juni 2022) erschuf mit ihrer ersten Ausgabe in Präsenz einen Raum für spannende Gespräche und Begegnungen zu Klimabüchern. Am Montag fanden im Audimax der Universität Leipzig Gespräche zu den Büchern „Autokorrektur“ von Katja Diehl und „Wie kann ich was bewegen?“ von Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz statt. MDR-Programmchef Klaus…

PM Kinderbuchlesungen und literarischer Abend im Gohliser Schlösschen

12.06.22/Leipzig: Der Dienstag steht bei der Klimabuchmesse im Zeichen der Familien. Bei Sonnenschein im Barockgarten des Gohliser Schlösschens, bei Regen im Sommersaal, finden Buchlesungen für alle Altersgruppen statt. Der Dienstag steht bei der Klimabuchmesse im Zeichen der Familien. Bei Sonnenschein im Barockgarten des Gohliser Schlösschens, bei Regen im Sommersaal, finden Buchlesungen für alle Altersgruppen statt….

|

PM Klimabuchmesse für Schulen

03.06.22, Leipzig: Das spannende Schulprogramm in der Halle 5  (13.-15. Juni) bildet einen Schwerpunkt der Klimabuchmesse in Leipzig und im Streaming. Die Schüler*innen kommen in Kontakt mit Autor*innen, für die Lehrkräfte gibt es passend aufbereitetes Unterrichtsmaterial. „Bücher eignen sich in besonderer Weise, um mit Kindern über den Klimawandel zu sprechen. Sie klären auf, ohne zu ängstigen. Und sie lassen Raum für eigene Fragen…

Vision für eine Verkehrswende, die alle Bedürfnisse berücksichtigt
| |

Vision für eine Verkehrswende, die alle Bedürfnisse berücksichtigt

Am 13. Juni diskutiert Mobilitätsexpertin Katja Diehl mit Bundesverkehrsminister Volker Wissing auf der Klimabuchmesse. Buchbloggerin Antje Tomfohrde stellt euch ihr Buch „Autokorrektur“ vor. „Jede:r sollte das Recht haben, ein Leben ohne eigenes Auto führen zu können.“ Katja Diehl Mit ihrem Buch „Autokorrektur – Mobilität für eine bessere Welt“ liefert Katja Diehl eine Vision für eine Verkehrs-…

PM Lesen fürs Klima. Bundesverkehrsminister Wissing diskutiert auf der Klimabuchmesse (13. bis 15. Juni)

12.05.2022, Leipzig: Vom 13. bis 15. Juni 2022 findet in Leipzig die Klimabuchmesse statt. Den Auftakt bildet die Diskussion zwischen Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing (FDP) und Mobilitätsexpertin Katja Diehl („Autokorrektur“, S. Fischer Verlag). Darauf folgen weitere spannende Gespräche und Lesungen aus den Bereichen Sachbuch, Belletristik und Kinderbuch, auch für Schulklassen. Hier die vollständige Pressemeldung als pdf. Nach…

Wie setzen wir die Vision um? Rezension zu „Pantopia“
|

Wie setzen wir die Vision um? Rezension zu „Pantopia“

Das Beste – die neue Weltordnung – kommt in „Pantopia“ gleich vorweg. Im Prolog beschreibt die Künstliche Intelligenz, die das alles ermöglicht hat, wie diese staatenlose, neue Welt aussieht, in der wirklich alle Menschen die gleichen Rechte haben und alle nach ihren Vorstellungen leben können. Für die Klima-Buchmesse hat Autorin Maike Braun den neuen Roman von…

|

We must not miss the bigger picture – Review of „A Bigger Picture“

Our world is complex and lots of people decide to look only at tiny parts of it. But if we miss the bigger picture, we will l fail. In 2019 Black Ugandan activist Vanessa Nakate has been cropped out of a press photograph during Davos’ world economic forum while AP kept her white colleagues within the frame….

|

Die Zeit drängt! Rezension zu „Handeln statt Hoffen“ von Carola Rackete

„Wir sind an einem Wendepunkt der Menschheitsgeschichte: die Ökosysteme werden zerstört, das Klimasystem bricht zusammen. Schützen wir in einer solchen Welt nicht die Rechte anderer Menschen, gefährden wir auch unsre eigenen.“  Carola Rackete Die Zeit drängt – der neue IPCC Sachstandsbericht zeigt, dass wir auf dem besten Wege sind, die Zukunft der Menschheit auf diesem…