PM Klimabuchmesse erfolgreich beendet

16.06.22/Leipzig: Die Klimabuchmesse (13. bis 15. Juni 2022) erschuf mit ihrer ersten Ausgabe in Präsenz einen Raum für spannende Gespräche und Begegnungen zu Klimabüchern. Am Montag fanden im Audimax der Universität Leipzig Gespräche zu den Büchern „Autokorrektur“ von Katja Diehl und „Wie kann ich was bewegen?“ von Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz statt. MDR-Programmchef Klaus…

PM Kinderbuchlesungen und literarischer Abend im Gohliser Schlösschen

12.06.22/Leipzig: Der Dienstag steht bei der Klimabuchmesse im Zeichen der Familien. Bei Sonnenschein im Barockgarten des Gohliser Schlösschens, bei Regen im Sommersaal, finden Buchlesungen für alle Altersgruppen statt. Der Dienstag steht bei der Klimabuchmesse im Zeichen der Familien. Bei Sonnenschein im Barockgarten des Gohliser Schlösschens, bei Regen im Sommersaal, finden Buchlesungen für alle Altersgruppen statt….

PM Mit „Autokorrektur“ hin zu einer klimagerechten Mobilität

12.06.22/Leipzig: Verkehrswende bildet den Auftakt der 2. Klimabuchmesse  Vom 13. bis 15. Juni findet die Klimabuchmesse 2022 statt. Zum Auftakt spricht MDR-Programmchef Klaus Brinkbäumer mit der Mobilitätsexpertin und Bestseller-Autorin Katja Diehl über die Verkehrswende – einen zentralen Baustein auf dem Weg zu einer klimafreundlichen Lebensweise. „Ich freue mich auf die Klimabuchmesse“, sagt Brinkbäumer, der auch…

|

PM Mit Wissing keine „Autokorrektur“ auf der Klimabuchmesse

10.06.22/Leipzig: Bundesverkehrsminister bleibt der Debatte um eine zukunftsfähige Verkehrspolitik fern. Hier die vollständige Pressemeldung als pdf. Kurzfristig hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing seine vor Monaten gemachte Zusage, auf der Klimabuchmesse mit Bestseller-Autorin Katja Diehl („Autokorrektur“) über eine klimagerechte Mobilität zu diskutieren, zurückgezogen. Zu der Veranstaltung hatte der Verein Klimabuchmesse gemeinsam mit dem Unternehmerverband Sachsen eingeladen. Der…

PM Die Kraft des konstruktiven Aktivismus. Diskussion Krauthausen/Schwarz/Umweltminister Günther

10.06.22/Leipzig: Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz diskutieren mit dem sächsischen Umweltminister Wolfram Günther, wie aus Engagement gesellschaftlicher Wandel werden kann. Die zweite Veranstaltung der Klimabuchmesse an der Universität Leipzig beschäftigt sich am 13. Juni damit, wie Bewegung in gesellschaftliche, soziale oder ökologische Zusammenhänge kommt. Raúl Krauthausen und Benjamin Schwarz lesen aus ihrem Buch „Wie kann…

|

PM Klimabuchmesse für Schulen

03.06.22, Leipzig: Das spannende Schulprogramm in der Halle 5  (13.-15. Juni) bildet einen Schwerpunkt der Klimabuchmesse in Leipzig und im Streaming. Die Schüler*innen kommen in Kontakt mit Autor*innen, für die Lehrkräfte gibt es passend aufbereitetes Unterrichtsmaterial. „Bücher eignen sich in besonderer Weise, um mit Kindern über den Klimawandel zu sprechen. Sie klären auf, ohne zu ängstigen. Und sie lassen Raum für eigene Fragen…

PM Lesen fürs Klima. Bundesverkehrsminister Wissing diskutiert auf der Klimabuchmesse (13. bis 15. Juni)

12.05.2022, Leipzig: Vom 13. bis 15. Juni 2022 findet in Leipzig die Klimabuchmesse statt. Den Auftakt bildet die Diskussion zwischen Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing (FDP) und Mobilitätsexpertin Katja Diehl („Autokorrektur“, S. Fischer Verlag). Darauf folgen weitere spannende Gespräche und Lesungen aus den Bereichen Sachbuch, Belletristik und Kinderbuch, auch für Schulklassen. Hier die vollständige Pressemeldung als pdf. Nach…

PM „Was die Welt jetzt braucht“ – Online-Veranstaltung mit Vanessa Nakate und Carola Rackete

16.03.2022, Leipzig: Zum Aufruf zum großen Klimastreik von Fridays for Future sprechen die  Autorinnen und Aktivistinnen Vanessa Nakate und Carola Rackete über die Krisen unserer Zeit. Das Gespräch findet digital im Rahmen der Klimabuchmesse statt, Mitveranstalterin ist die Rosa-Luxemburg-Stiftung. Veranstaltung am 20.03.2022 18 Uhr, online (Englisch und barrierefrei)Link unter https://www.klimabuchmesse.de/gespraech_nakate_rackete/Streaming: https://m.twitch.tv/vsschriftstellerverband Während sich viele zurecht um den Krieg in der Ukraine…

Press Release „What the world needs now“ – A talk with Vanessa Nakate and Carola Rackete

16.03.2022, Leipzig – To promote the international Fridays for Future climate strike, authors and activists Vanessa Nakate and Carola Rackete will talk about the crises of our time. The talk will take place digitally as part of the Climate Book Fair, co-organized by the Rosa Luxemburg Foundation. 20.03.2022, 6 p.m. CET/8 p.m. EAT, online (English…