Klimabuchmesse

Die Stärke der Fridays-for-Future-Bewegung liegt darin, dass sie sich in alle Bereiche der Gesellschaft erstreckt. Bücher sind ein sympathisches Medium und transportieren wichtige Inhalte – so können wir eine breite Öffentlichkeit für den Klimaschutz sensibilisieren. 

Darum wollen wir ab sofort jedes Jahr mehr Klimagerechtigkeit in die Bücherwelt bringen – mit der Klimabuchmesse!

Rezensions Hinweise

Du hast Lust, selbst ein Klimabuch zu rezensieren? Prima!

Wir freuen uns sehr über neue Videos und Texte. Schau am besten einmal vorher, zu welchen Büchern es schon eine Rezension gibt.

Deine Dateien schickst du an https://t.me/joinchat/Mc0nyRuGIxAFFs6e-XBd1Q oder (info@klimabuchmesse.de).

Damit stimmst du auch einer Veröffentlichung auf den Kanälen der Klimabuchmesse zu (mehr zu den Nutzungsrechten hier).

Im Idealfall schickst du uns 

  • ein Reel (Kurzvideo) für Instagram/Twitter
  • einen kurzen Text für Instagram und einen noch kürzeren Text für Twitter
  • einen etwas längeren Text für die Website
  • Ein Foto für die Website

Wenn das zu viel ist, schick uns einfach, was für dich gerade machbar ist.

Generell sind wir an DEINER Meinung interessiert, die folgenden Fragen sind als Anregung gedacht:

  • Was macht das Buch für Dich so besonders? Warum ist es wichtig im Rahmen der Klimakrise?
  • Begründete und sachliche Kritik ist auch willkommen!

Bitte bleibe fair bei Deiner Bewertung!

Wegen urheberrechtlicher Aspekte und damit wir deine Rezension gut ausspielen können, beachte bitte folgende Hinweise:

Bitte sag uns, ob und wie Du genannt werden willst.

Checkliste Reel:

  • Länge max. 60 Sekunden
  • Titel, Autor*in, Verlag, evtl. Genre (Sachbuch oder Roman) nennen
  • Hochformat
  • es muss sich klar um eine Rezension handeln, also max. 1-2 Sätze zitieren
  • Cover-Bilder nur als Ganzes und im Original verwenden (nicht beschneiden oder verändern)
  • bei Bilderbüchern: zusätzlich zum Cover nur ein weiteres Bild zeigen
  • du musst selbst nicht zu sehen sein, es reicht das Buch auf einem Tisch, im Gras, … Wenn du passende Ideen hast, wie du das Buch präsentieren möchtest, leb dich gerne kreativ aus
  • Smartphone-Qualität reicht aus

Checkliste Kurzrezension für Instagram:

  • 1.000 Zeichen
  • Titel, Autor*in, Verlag nennen
  • Es muss sich klar um eine Rezension handeln, max. 1 Satz zitieren
  • Gerne kannst Du uns auch noch Dein Lieblingszitat aus dem Buch nennen: 1-3 Sätze
  • 1 Foto, das sich gut für 1×1 beschneiden lässt

Checkliste längere Rezension für die Website:

  • 2.000 bis max. 4.000 Zeichen
  • Titel, Autor*in, Verlag nennen
  • Einzelne Zitate sind okay, aber insgesamt sollten nicht mehr als 3-5 Sätze zitiert werden.
  • 1 Foto im Querformat (also 16:9, das Buch dafür auf einen hübschen Hintergrund legen, vielleicht habt ihr noch Accessoires, die inhaltlich passen, wie Demo-Material etc.).

Checkliste für 1-Zeiler (u.a. für Twitter):

  • Bringst Du Deine Meinung zum Buch in 140 Zeichen unter? (den Rest nutzen wir dann für Autor*in, Titel, etc.)