Klimabuchmesse

„Alles Großartige, was jemals in dieser Welt passiert ist, geschah zuerst in der Vorstellung von jemandem.“

Astrid Lindgren

Bei der Klimabuchmesse 2022 erwarten euch beeindruckende Bücher für Kinder und Jugendliche, in denen es um Mobilität, um die Natur, um Wetterextreme und andere wichtige Themen geht, die mit den Klimaveränderungen zu tun haben. Alle Bücher behandeln Inhalte, die sich auch in den Rahmenlehrplänen der Schulen wiederfinden und zwar quer durch die Schularten, Fächer und Klassenstufen.

Die Lesungen finden am 14./15. Juni 2022 bei Halle 5 eV im Werk 2 (Leipzig) statt. Eure Klasse kann nicht vor Ort dabei sein? Gar kein Problem! Alle Lesungen werden live gestreamt und im Anschluss hier auf der Website zur Verfügung gestellt, sodass ihr sie auch im Nachhinein noch anschauen könnt.
Die Anmeldeinformationen für die Lesungen bei Halle 5 eV sowie die Links zum Stream findet ihr unter den jeweiligen Büchern.

Wir freuen uns sehr, euch ab jetzt auch Unterrichtsmaterialien zur Verfügung zu stellen, die über unsere Website kostenlos runtergeladen und vielfältig im Unterricht eingesetzt werden können. Alle Materialien wurden von ausgebildeten Lehrkräften erstellt und bilden Inhalte der Rahmenlehrpläne der Bundesländer ab. Gerne könnt ihr uns eine Rückmeldung dazu schicken, wie die Arbeit mit den Materialien geklappt hat (kinderbuch@klimabuchmesse.de).
Zu Alles in Bewegung findet zudem eine Verlosung für die ganze Klasse statt. Schaut am besten direkt mal rein!

Eine Übersicht zum gesamten Schulprogramm findet ihr hier.

Zu den einzelnen Büchern und Materialien:

Grundschule/Sekundarstufe I: Alles in Bewegung

Grundschule: Jetzt verstehe ich die Bäume

Sekundarstufe I: Tuvalu. Bis zum nächsten Sturm